Blicke Filmfestival // Events

Blicke Filmfestival

 

Treffpunkt: Fulldome im Dortmunder U

27. blicke – filmfestival des ruhrgebiets

Ein externen Ausflug ins Dortmunder U zum Fulldome, einer 180° Kuppel als Projektionsfläche. Mit einer Führung des Storylabs KiU und Harald Opel.

Kuppeln begeistern seit jeher durch ihre technischen Eigenschaften und die Innovationen im Kontext ihrer bildlichen Bespielung. Sie werden immer zu utopischen Architekturentwürfen herangezogen, wenn ein ‚neues Wohnen‘ oder eine Marssiedlung geplant wird. In sakralen Großbauten wie dem Pantheon oder der Hagia Sophia war die Kuppel nicht nur architektonisch zwingend. Die Form der Kuppel überwältigt die Betrachter*innen durch ihre Geometrie und dem Spiel der Kräfte. Sie wurde zu einer der beliebtesten Illusionsräume der Kunst- und Kulturgeschichte, denn sie bietet die Möglichkeit einen kompletten Mythos in vielen Einzelbildern gleichzeitig zu erzählen. So können große Mengen an Figuren auf der Kuppel versammelt werden, denn es gibt ‚himmelweiten‘ Platz. Giorgio Vasari hat in der Florentiner Kuppel ca. 3000 m² zur Verfügung und bringt  gleichzeitig Himmel und Hölle unter.

Wir erleben als Zuschauer*innen eine uns ferne Welt, die uns beeindruckt und mitreißt, und dennoch sind wir kein Teil dieser Welt. So steht der Fulldome in der Tradition der Himmelskuppeln und hebt die Betrachter*innen aus dem Kinosessel, um aktiv zu beobachten und noch körperlicher auf die audiovisuellen Reize zu reagieren. Das Storylab kiU der FH Dortmund im Dortmunder U erforscht gemeinsam mit den Partnern im Dortmunder U mit zahlreichen Projekten die Möglichkeiten des Erzählens in 360° Filmen und Installationen. Das Ziel ist, die jedem Format innewohnenden Kunstformen zu finden und dabei bislang gültige dramaturgische Regeln auf den Prüfstand zu stellen. Das kiU und Harald Opel führen die Gäste des Festivals durch Denk- und technische Lösungsansätze und zeigen exemplarisch einige Beispiele im Fulldome.
Im Anschluss werden die Gäste am Festivalort endstation.kino Bochum mit einer warmen Suppe erwartet.