Blicke sagt Danke!

Im Jahr 1993 ins Leben gerufen, hat das blicke flmfestival des ruhrgebiets als Plattform, Treffpunkt und Sprungbrett fungiert. Es wurde geschaut, diskutiert, kommuniziert. Eine Region wurde geprägt, flmische Impulse aufgenommen, weitergeleitet. Ein Dank an die FilmemacherInnen für das entgegen-gebrachte Vertrauen, das mit jedem Werk mit eingereicht wurde. Nur mit Hilfe von treuen Förderern, allen voran die Stadt Bochum und das Land Nordrhein-Westfalen, konnte sich blicke entfalten, verändern und sich dennoch treu bleiben. Durch die gesamte Zeit, insbesondere die finanziell schwierige, wurde blicke unterstützt, vorangetrieben, mitgestaltet und ordentlich gefeiert. Von FreundInnen, Familie, Beirat, KollegInnen, Kooperationspartnern, Sponsoren und natürlich unserem werten Publikum.

WIR SIND GERÜHRT UND SAGEN DANKE!
Danke für Ihre und Eure Unterstützung, Zeit, Geduld, Expertise, den Humor, das Lachen und so vieles mehr. Danke an Alle, die dabei waren und sind, ohne die es nicht wäre wie es heute ist. Auf die nächsten 25.

HIPP HIPP HURRA
Das blicke team