Kinder-blicke 2017

Blicke feiert sein Jubiläum auch im Kinder- und Jugendbereich mit besonderen Aktionen

Kino für Kindergärten:
In zwei verschiedenen Programmen können Kinder ab 4 Jahren ihre Lust, selbst zu gestalten, auf besondere Weise erleben.

Sie werden erstmalig
• einen Animationsfilm live vertonen
• einen eigenen Experimentalfilm erstellen

Jugendfilmtag: schwarz-weiß, bunt, virtuell.
Jugendliche ab 12 Jahren sind am 03. November zu einer Reise durch die Geschichte des Science-Fiction-Films eingeladen. Sie schauen den ersten Science Fiction aller Zeiten, erkunden mit der Virtual-Reality-Brille ein fast echtes Raumschiff und sehen Kurzfilme, die in Trickfilm-Workshops von
Young Dogs/UZWEI im Dortmunder U und von blicke in Kooperation mit den Stadtwerken Bochum entstnanden sind.

Am Filmset von A bis Z:
Zum fünften Mal in Folge gab es auch in diesem Jahr wieder zwei Gelegenheiten, in den Herbstferien das professionelle Filmen zu lernen. Sowohl in dem Trickfilm- als auch in dem szenischen Workshop kommt es auf die Ideen der Kinder und Jugendlichen an – vom Konzept über die Inszenierung bis zum Schnitt.
Die beiden Kurzfilme, die dabei entstanden sind, können während der Festivaltage unter „Installationen“ auf Monitor 1 angeschaut werden.

Mehr Details in Kürze